Andere Netzwerke in Dresden und Sachsen

Ausländerrat Dresden e.v.

Der Verein setzt sich für die Interessen von Menschen mit Migrationshintergrund in Dresden ein. Er zielt u.a. auf die Stärkung ihrer Selbstvertretung. Das Internationale Begegnungszentrum (IBZ) beherbergt eine Beratungsstelle für Migranten sowie die Räume des mobilen Beratungsprojektes für Flüchtlinge und die Kinder- und Jugendarbeit.

 

Willkommen im Hochland e.V.

Der Verein Willkommen im Hochland will Flüchtlinge und Asylbewerber im Schönfelder Hochland, Pappritz und Umgebung willkommen heißen und unterstützen.

 

Willkommen in Löbtau

Das Netzwerk “Willkommen in Löbtau” möchte die geflüchteten Menschen dabei unterstützen, in diesem Stadtteil anzukommen.

 

International Friends Dresden

Der Verein möchte den Austausch und die interkulturellen Begegnungen von Menschen aus allen Ländern für ein weltoffenes Dresden fördern.

 

Der Sächsische Flüchtlingsrat

Der Verein ergreift Partei für die schutzwürdigen Interessen von Geflüchteten und sichert die öffentliche Kontrolle bei der Umsetzung des Asylverfahrens sowie des Asylbewerberleistungsgesetzes in Sachsen.

 

Webseite der Landeshauptstadt Dresden zum Thema Asyl

Diese Seite informiert über über Hintergründe, Veranstaltungen und gibt Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Asyl in Dresden.

 

Medinetz Dresden

Die Menschenrechtsinitiative Medinetz Dresden e.V. vermittelt anonym und kostenlos medizinische Hilfe für Geflüchtete und Menschen ohne Aufenthaltsstatus.

 

Kontaktgruppe Asyl

Der Verein unterstützt geflüchtete Menschen ehrenamtlich  im Umgang  mit Behörden und schafft durch diverse Aktivitäten Kontaktmöglichkeiten.

 

NAMF: Netzwerk Asyl Migration Flucht

Das Netzwerk ist eine un­ab­hän­gi­ge po­li­ti­sche In­itia­ti­ve aus Grup­pen und Ein­zel­per­so­nen in Dres­den, die sich für die Rech­te von Mi­grant*innen, ins­be­son­de­re Ge­flüch­te­ten und Asyl­su­chen­den, ein­setzt.

 

DAMF: Deutschkurse Asyl, Migration, Flucht

Dahinter verbirgt sich eine Projektgruppe, die Deutschkurse Asyl Migration Flucht, die kostenlose Sprachkurse für geflüchtete Menschen in Dresden anbietet.

 

BAMF: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Das Bundesamt ist zuständig für die Durchführung von Asylverfahren und den Flüchtlingsschutz.

 

Save Me Kampagne

Kampagnenseite von „Save me – eine Stadt sagt ja“, die sich für das Ziel einsetzt, Flüchtlinge in Deutschland über das Resettlement-Programm der Vereinten Nationen aufzunehmen.

 

Kama Dresden

KAMA steht für Kurse VON Asylsuchenden, Migrant*innen und Asylberechtigten. Die inhaltliche Ausgestaltung obliegt den Kursleitenden. Der Verein stellt hierfür die Rahmenbedingungen her.

 

Internationale Gärten Dresden e.v.

Ziel des Vereins ist es, in Dresden einen Gemeinschaftsgarten zu errichten, in dem Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern gleichberechtigt Obst und Gemüse anbauen und sich dabei kennen lernen und austauschen können.